Sind wir wirklich alle krank?

Willkommen auf meinem Blog Honigfrau

Selbst Ameisen rühren dieses Zeug nicht an….

..doch Menschen verabreichen es ihren Kindern täglich und meinen noch, ihnen damit einen guten Dienst zu erweisen. Die Rede ist von Aspartam.

Bei meinen Streifzügen durch das Internet stolperte ich über diesen Artikel in einem Blog und war verblüfft angesichts der Fotos. Wirklich überrascht haben sie mich allerdings nicht. Hier die Auszüge:
„Ich habe von einer Frau gehört, die aus Aspartam Ameisengift gemacht hat und da wir hier eine Ameisenplage hatten, beschloss ich, ihrem Beispiel zu folgen. Ich vermischte Honig und Aspartam etwa im Verhältnis von 3:1 und stellte ein damit gefülltes Schälchen nach draußen. Und tatsächlich – bald schon war die Schale voll mit toten Ameisen.“
Der Artikel beschreibt weiter, wie dieselbe Dame ein Häufchen Aspartam direkt auf den Boden legte. Was passierte? Die Ameisen bedeckten das Häufchen Aspartam mit allerlei Unrat, quasi als WARNUNG an ihre Artgenossen, dass dieses Zeug tödlich ist!
Der Artikel führt weiter aus, dass dies für Ameisen ein normales Verhalten ist. Sie bedecken gefährliche Substanzen mit Unrat um andere Ameisen zu warnen und ihnen zu verstehen zu geben, dass sie sich von dieser Substanz fern halten sollten.

Ich fand das sehr interessant und es war das erste Mal, dass ich davon gehört hatte, dass man Aspartam als Vertilgungsmittel für Ungeziefer verwenden kann. Die Schreiberin des Artikels sagt, es hätte auch Kakerlaken so lethargisch gemacht, dass man sie mit Leichtigkeit fangen und entsorgen konnte.

Doch hierzulande geben viele Mütter ihren Kindern jeden Tag mit Aspartam gesüßte Limonaden zu trinken, gerade wenn es sich um Kinder handelt, die vielleicht schon übergewichtig sind.

Wenn man an die Reaktion der Kakerlaken denkt, muss man sich doch fragen, ob unsere Kinder durch das Zeug womöglich auch so lethargisch werden, dass sie „leicht zu fangen und leicht zu entsorgen“ sind? Und – für wen?

Hat jemals jemand von dieser Methode der Ausrottung gehört? Sieht da jemand eine tödliche Parallele zu unserer eigenen Spezies, abgesehen einmal von der Ausnahme mit den Ameisen? Denn zumindest waren die Ameisen- Mütter klug genug um das Gift vor ihren Nachkommen zu verbergen. Quelle http://www.eaec-de.org/Aspartam.html

DER INTERNE PLAN DER BEVÖLKERUNGSREDUKTION

*Zukunft ohne Menschen*:

Die komplexe, scheinbar unaufhaltsame Zerstörung unser natürliche Lebensgrundlagen: der Böden, der Fauna, der Flora, der Luft und des Wassers ist kein Zufall.
Es erfolgt offenbar planmäßig.
Quecksilber, Formaldehyd, Nanopartikel, Sqaulen- Kampfstoffe in jeder Impfung, die hochgefährliche Mikrowelle in der Küche, das Nervengift Jod mit Rieselgift im Industriesalz, der Krebs verursachende Radar- Funkmast im Wohnort, die Chemtrails am Himmel, der HAARP – Einsatz auch über Ihren digitalen Stromzähler, die Gasanlage (Biogasanlage) von nebenan, die komplexe Vergiftung und Entwertung unserer Nahrungsmittel, die Verseuchung / Auslaugung der Böden, die Kontamination des Wassers mit Gülle, Bakterien/ EHEC, Chemikalien aller Art, Antibiotika, hochtoxische *Medikamente* sorgen effizient und rasch dafür, dass wir chronisch komplex erkranken, die Kinder unfruchtbar werden, die Menschen rasch ausaltern und ersatzlos sterben!

„Du bist was du isst.“

Alle 35 Tage erneuert sich deine Haut. Deine Leber jeden Monat.
Dein Körper stellt neue Zellen aus dem her, was du zu dir nimmst.
Was du isst, wird sozusagen zu dir. Du hast die Wahl.

Sind wir wirklich alle krank?

Die Pharmaindustrie will uns Glauben machen, dass sie für all unsere Leiden eine Lösung parat hält. Egal ob Migräne, Allergien, Depressionen oder das Burnout-Syndrom: Täglich impft uns die Werbung ein, dass wir ohne die Wunder-Pillen vom Fließband nicht gesund bleiben können. Unsere Gesundheit wurde zu einem Geschäft und die Pharmaindustrie könnte ohne unsere Krankheiten nicht existieren. Das nun mal sehr viele Beschwerden auf schlechte Ernährung und Mangelerscheinung zurück zu führen ist, ist den meisten nicht wirklich klar.

Wichtiger Grundsatz in Zeiten medialer Reizüberflutung:

Bildung und Wissen sollte immer und für jeden frei zugänglich sein. Heute wie nie zuvor ist es wichtig, dass die eigene Meinung nicht einfach von Medien übernommen, sondern selbst gebildet wird!

ASPARTAM wird unter anderem auch unter dem Decknamen NutraSweet und E 951 deklariert, wenn ihnen ihre Gesundheit am Herzen liegt, Rate ich ihnen vom kauf und verzehr dieser Produkte Abstand zu nehmen.

Die amerikanische Diabetesgesellschaft bekommt die dicke Kohle von NutraSweet und so ignorierte man dort 1987 eine Ausarbeitung des Diabetesspezialisten Dr. H. J. Roberts, der 58 diabetische Reaktionen auf Aspartam zusammenfasste. Er sagt: „Jetzt rate ich ALLEN Patienten mit Diabetes und Unterzuckerung, Aspartam zu meiden.“NutraSweet bezahlt auch die American Dietetic Association. Diese Wackelpuddinghersteller von Weltklasse geben tatsächlich zu, dass Monsanto ihr Material schreibt. Der Neurochirurg Russell Blalock sagt in seinem BuchExcitotoxine, der Geschmack, der tötet: „Was mich hinsichtlich Aspartam wirklich nachdenklich stimmt, ist seine Verbindung mit Gehirntumoren sowie Tumoren der Bauchspeicheldrüse, der Gebärmutter und der Eierstöcke und dass so viele Alzheimer bekommen.“

NutraSweet und andere Produkte, die Aspartam enthalten, sind die tödlichsten Gifte in unserer Gesellschaft wegen ihrer Allgegenwärtigkeit in Tausenden von Nahrungsmitteln wie Vitamine für Kinder, Medikamente, Getränkepulver, Wackelpudding und weil man sie auf jedem Restauranttisch vorfindet. Wir werden mit Millionen Kilogramm dieses Stoffes jährlich dosiert! Die folgende Warnung sollte auf allen Produkten zu lesen sein, die Aspartam enthalten: CHEMISCHES GIFT: AUSSER REICHWEITE VON MENSCHEN AUFBEWAHREN! GENOZID-GEFAHR!

 

WAS KÖNNEN SIE TUN? SELBST EINEN WEITEN BOGEN DARUM MACHEN UND
ES ALLEN WEITERSAGEN! Quelle: http://www.eaec-de.org/Aspartam.html

Aspartam

ASPARTAM – Nervengift mit gefährlichen Nebenwirkungen und krebserregender Wirkung

Ameisen.jpg

Zum Artikel RATTENGIFT – FLUORID IST GIFTIG! SEINE ANWENDUNG IST EIN LAUFENDES EXPERIMENT, DAS VOR 40 JAHREN BEGANN

Zum Artikel PSYCHOPATHEN SUCHEN UND ERREICHEN DIE MACHT

Zum  Artikel EIN BISSCHEN WAHRHEIT ÜBER “NAZIDEUTSCHLAND”

Zum Artikel ENDGAME ?

Zum Artikel NACHRICHT AN DAS DEUTSCHE VOLK ! DIE ZEIT IST GEKOMMEN !

Zum Artikel DAS BARGELDVERBOT KOMMT 

Mein youtube Kanal Wahrheit Inside:https://www.youtube.com/channel/UCUGP2MIBFstn-nV70XcLYCQ

 

Advertisements

9 Gedanken zu “Sind wir wirklich alle krank?

  1. Selber Schuld – mit unserem kritiklosen Konsumverhalten ? Nein sind wir nicht ! Du hast gar keine WAHL – wir werden mit Absicht in dieser Situation gehalten. Vergiftet und zwar täglich – erst denken und nicht alles nachplappern was der Mainstream dir mit Gehirnwäsche eintrichtert. Erkundige dich mal WAS du an Gift schluckst und WER es in die Luft, den Boden und das Wasser mischt – das was läuft ist Systematischer Genozid ! Es gibt schon seit 35 Jahren Elektroautos, es gibt hunderte und tausende Patente für Heilmittel ohne künstliche Chemie und sogar welche ohne Nebenwirkungen, es gibt Heilmittel gegen Krebs – nicht eines sondern viele und DU weißt nichts davon – WEIL DIE ELITE NICHT WILL DAS DU ES WEIßT – dafür schreißt du aber: WIR SIND SELBER SCHULD. BRAV, so wollen die Finanzeliten das auch haben !

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s